fbpx

Birgit Schlerith, BA i.A.

Birgit Kramer-Zelinka ist Personal Trainerin bei PRIVATE-TRAINING®Spezialisiert auf Rückentraining, Beckenboden, Ernährung, Gruppentraining

Birgits Leitsatz: »Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.« Marie von Ebner-Eschenbach

Geboren: 1980 in Wien

 

Werdegang: Aktuelles Studium Bachelor of Arts/Fitnessökonomie auf der University of Applied Sciences, Ausbildung am BFI zur staatlich geprüften Vital- und Wellness-Trainerin in den Bereichen Kraft, Aerobic, Ausdauer, Rückenfit, Aquafitness, Nordic-Walking, Ernährung und Gesundheitsmanagement; Zusatzausbildung zur Smovey-Trainerin; seit 2007 Leitung verschiedener Studios und selbständige Trainerin für Kinderturnen, Personal Training und Gruppentraining.

 

Früh übt sich

Dass sie ihre erste Hantel schon im zarten Alter von sechs Jahren in der Hand hatte verwundert nicht, ist Birgit doch in einer Familie voller sportbegeisterter Menschen aufgewachsen. Der Wunsch, Trainerin zu werden, hat sich durch ihr ständiges sportliches Aktivsein manifestiert: In der Sporthauptschule waren Faustball, Volleyball und Leichtathletik Birgits Lieblingssportarten – neben einigen anderen sportlichen Erfolgen zählen »Wiener Meister in Faustball« (1994) und mehrfache »Wien-Schulmeisterin in Leichtathletik« zu jenen Leistungen, auf die sie besonders stolz ist. Heute geht sie am liebsten laufen und inlineskaten, spielt Volleyball und macht Krafttraining. Selbst im Sommer-Sonne-Strand-Urlaub darf für Birgit neben dem Faulenzen die sportliche Aktivität nicht fehlen. Sie kann aber auch gemütlich: Das Lesen philosophischer Bücher und gesundheitsorientierter Lektüre sowie das Schreiben von Gedichten und Büchern sind ihre Hobbys, über den Bildschirm darf bevorzugt »Game of Thrones« flimmern, »wie bei gefühlt 98 Prozent der Menschen«, lacht sie.

Die Frage nach ihrem liebsten Sportgerät beantwortet Birgit ohne zu zögern: »Die Beinpresse!«. Hast du Birgit erst mal live erlebt, überlegst du dir vielleicht, der Beinpresse künftig auch mit mehr Wohlwollen als bisher zu begegnen. Birgit ist Mutter dreier Kinder und ja, auch nach drei Schwangerschaften kann es gelingen, seinen Körper wieder dermaßen top in Form zu bringen. Um etwas für sich und ihren Körper zu tun, braucht Birgit sich nicht extra zu motivieren, bei ihr läuft Motivation nämlich andersrum: »Es ist eher der Frust, NICHT zum Sport zu kommen!« Klingt ein wenig unkonventionell, oder? Passt! Denn genauso beschreiben ihre Kinder sie. Und, liebevoll hinzugefügt: »Anders als andere Mamas.« 

Überhaupt sind Kinder Birgits größte Schwäche, weil »wenn sie etwas wollen, kann ich kaum NEIN sagen«, bekennt sie. Was sie von ihren drei Sprösslingen gelernt hat? »Geduld, Demut und erweitertes Bewusstsein, dem Leben noch mehr Sinn zu geben und für etwas zu kämpfen.« Damit kann man – genauso wie mit sportlicher Aktivität – wohl nicht früh genug beginnen.


Du willst etwas für dich tun, in deine Gesundheit investieren? Dann trainiere mit uns! Was auch immer dein Ziel ist – ob du abnehmen, Muskeln aufbauen, fitter und beweglicher sein oder einfach wieder in Form kommen willst: Wir gehen den Weg gemeinsam mit dir!