ZUTATEN:

  • 70g Mandelmeh
  • 1 Tasse Himbeeren
  • 3 Eier
  • 60g Butter
  • 1/2 TL Stevia
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote

 

ZUBEREITUNG:

Backofen auf 170°C vorheizen. 
Butter in einem Topf schmelzen, ein Ei trennen und das Eiweiß mit einem Schneebesen zu Eischnee schlagen.
Die anderen Eier und das eine Eigelb in eine Schüssel geben und kurz verquirlen. 
Die geschmolzene Butter langsam einfüllen, Vanille aus der Schote kratzen, dazugeben und alles kurz verrühren.
Mandelmehl, Stevia, Backpulver und Salz dazugeben und alles verrühren. 
Zum Schluss den Eischnee unterheben.
Jetzt die Himbeeren vorsichtig unter den Teig heben, den Teig gleichmäßig in die Muffinformen verteilen. Als kleinen Tipp, noch zusätzlich kleine Backpapierförmchen in das Muffinblech geben. Die Muffins für 15 - 20 Minuten gold braun backen.

Comment