ZUTATEN:

(für 1 Pizza)

  • 2oog Mandelmehl
  • 150g Gluten
  • 100g Magertopfen
  • 150ml Wasser
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • Diverser Belag für die Pizza. Natürlich Kohlenhydratarm wie z.B. Tomaten, Hühnerbruststücke, Thunfisch, Knoblauch, Pilze, Brokkoli oder auch Gouda.

 

ZUBEREITUNG:

Zunächst werden das Mandelmehl und das Gluten mit der Trockenhefe und dem Salz vermischt.

Danach kommen Wasser, Magertofen, Ei und Olivenöl hinzu.
Die Masse wird etwa 10 Minuten verrührt - hierfür am besten ein Handrührgerät mit Knethaken verwenden.
Anschließend wird der Teig in 3-4 gleich große Kugeln geteilt und darf abgedeckt etwa 30-40 Minuten an einer warmen Stelle in der Wohnung ruhen.

Nach nochmaligem Durchkneten wird der Teig für die Low Carb Pizza auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech dünn ausgerollt und je nach Belieben geformt.

Nun kommen die Zutaten für den Belag an die Reihe.

Die fertig belegte Low Carb Pizza wird nun etwa 15-20 Minuten in den auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorgeheizten geschoben und knusprig gebacken.

Mahlzeit

Comment