ZUTATEN:

(für 2 Portionen)

  • 150 g frischer Thunfisch
  • 1 TL Olivenöl
  • 200 g Romanosalat
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Eier
  • 2 Tomaten
  • 40 g schwarze Oliven

Für die Vinaigrette:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft von 2 Zitronen
  • Salz, Pfeffer

(467 kcal)

ZUBEREITUNG:

Den Thunfisch in etwas Olivenöl von beiden Seiten braten, abkühlen lassen und in dünne Streifen schneiden. Die Eier hart kochen, abkühlen lassen und vierteln. Den Salat waschen und klein rupfen, die Tomaten waschen und achteln, die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette alle Zutaten gründlich verrühren. Auf 2 Tellern den Salat mit den Tomaten und Zwiebeln anrichten, den Thunfisch, die Eier und die Oliven darüber verteilen und die Vinaigrette dazu servieren.

Comment