Comment

Sportler - Bananenbrot

ZUTATEN:

(für 1 Brot)

  • 4 Bananen (reif)
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Milch (Fettarm)
  • 2 EL Honig
  • 200g Mehl (Vollkorn)
  • 100g Mehl (Weizenmehl)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Öl (Olivenöl)

ZUBEREITUNG:

Zunächst die Bananen sorgfältig pürieren. Anschließend Eier und Milch dazugeben und mit dem Bananenpüree verrühren. Nach und nach die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig sollte eine kuchenteigähnliche Konsistenz besitzen. Ist er zu fest, so sollte noch etwas Milch untergerührt werden. Zuletzt das Bananenbrot im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 50 Minuten fertig backen. Evtl. nach 10 Minuten den Teig oben längs einschneiden.

 

Comment

Comment

Proteinbrot mit Spiegelei auf Avocado

ZUTATEN:

(für 1 Portion)

  • 2 Scheiben Proteinbrot
  • 2 Eier
  • 1 Avocado
  • 2-3 Coktailtomaten 
  • 1/4 Zitrone
  • 1/4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Eine Avocado schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zitrone vierteln und den Zitronensaft eines Viertels in die Avocado einmischen.
Die beiden Eier mit dem Sonnenblumenöl in einer Pfanne zu Spiegeleiern braten und nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Avocadocreme auf das Proteinbrot geben und das Spiegelei drüber. Als Beilage passen exzellent die Coktailtomaten. 

Comment

Comment

Frischkäse-Omelett mit Salat

ZUTATEN:

(für 2 Portionen)

  • 6 Eier
  • 50g körnigen Frischkäse (oder Schafkäse)
  • 10 Cherrytomaten
  • 1/4 rote Paprika
  • 1/4 gelbe Paprika
  • 1/4 grüne Paprika
  • 1/4 Salatgurke
  • 1/2 Zwiebel
  • 3-4 Stängel Petersilie
  • 1 TL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

 

ZUBEREITUNG:

Gemüse waschen, Cherrytomaten halbieren, Paprika von den Kernen und Trennwänden befreien, anschließend in kleine Würfel schneiden, Salatgurke schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
Alles zusammen in einer Schüssel vermengen und die Petersilienblätter dazugeben.
Vier Eier trennen und nur die Eiweiße in eine Schüssel geben.
Die letzten zwei Eier komplett zu dem Eiweiß geben, einen Schuss Mineralwasser dazugeben und alles mit dem Schneebesen verquirlen.
Öl in eine beschichtete Pfanne geben, erwärmen und dann das überschüssige Öl mit einem Küchentuch ausstreichen.
Die Eiermasse in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Ei bei mittlerer Hitze stocken lassen bis es oben nur noch ein wenig flüssig ist, dann wenden.
Das fertige Omlett mit dem körnigen Frischkäse bestreichen, Gemüse über die Mitte verteilen, dann zusammenrollen und servieren.

Comment