ZUTATEN:

(für 2 Portionen)

  • 800 g reife Tomaten
  • 100 g Schafkäsewürfel
  • 20 g Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Gemüsebouillon
  • 4 TL Olivenöl
  • Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer, Zucker

ZUBEREITUNG:

Die Tomatenhaut am Stielansatz kreuzweise einritzen und kurz in kochendes Wasser eintauchen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen und die  geschälten Tomaten in Würfel schneiden. Währenddessen Butter in einem Topf schmelzen, die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Schalotten- und Knoblauchwürfel in den Topf geben und andünsten.

Die Tomatenstücke in den Topf hinzugeben und kurz mitandünsten, danach die Boullion angießen und die Suppe 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. 
Dann die Suppe pürieren und durch ein feines Sieb passieren, um die Schalottenstückchen und die Tomatenkerne zu entfernen.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit einem TL Olivenöl beträufeln und mit Basilikumblättern dekorieren.
Dann kurz vor dem Servieren die Schafkäsewürfel in die Suppe geben und genießen.

Comment